Reittherapie für Kinder und Jugendliche in Berlin-Gatow

Für die Reittherapie mit Kindern und Jugendlichen habe ich auf dem Reiterhof Zerrath in Berlin-Gatow einen idealen Standort gefunden. Dort stehen erfahrenen Therapiepferde zur Verfügung, wir nutzen einen Reitplatz, ein weitläufiges Gelände sowie eine Halle bei schlechtem Wetter.


Neben der stützenden Begleitung der Kinder und Jugendlichen ist es ein wichtiges Ziel des therapeutischen Reitens, sie mit Tieren und Natur in Kontakt zu bringen, weshalb wir uns meistens draußen im Gelände bewegen.  

Darüber hinaus können die Kinder und Jugendlichen in der Reittherapie über den vertrauensvollen Kontakt zum Pferd eine ganzheitliche Erfahrung machen. Sie erleben über das Pferd einen unmittelbaren Zugang zu sich selbst und können so auch einen neuen Zugang zur Umwelt und zu anderen Menschen finden. 

Auf der Beziehungsebene erleichtert das Pferd die Kontaktaufnahme und bietet so einen guten Übungsplatz für soziale Interaktionen. Die Gegenseitigkeit von Reaktionen und Emotionen kann für Kinder und Jugendliche durch das Pferd erleb- und verstehbar gemacht werden.

 

                                                                        

Zum Teil ist die Einbindung der Bezugspersonen, der Eltern oder Betreuer, in den therapeutischen Prozess mit dem Pferd hilfreich. Diese systemische Arbeit ermöglicht es den Teilnehmern insbesondere, festgefahrenen Konstellationen zu lösen und neue Sicht- und Verhaltensweisen zu erproben. Das Pferd spiegelt hierbei lediglich den aktuellen Zustand des Systems. Unabhängig von Vorwürfen und Schuld reagiert es unmittelbar auf die inneren Befindlichkeiten der Menschen und gibt uns durch sein Verhalten Informationen, die sonst kaum zugänglich wären. 

Insbesonder in Trennungssituationen hat sich die Arbeit mit dem Pferd bewährt, da sie die Familienmitglieder in gemeinsamen Terminen wieder in Kontakt zueinander bringen kann. Das Pferd wirkt vermittelnd, klärend und verbindend, wenn Worte nicht mehr weiter helfen. Im Einzeltermin können die Teilnehmer darüber hinaus erlernen, konstruktiv und gewaltfrei zu kommunizieren, selbst wenn starke emotionale Spannungen in der Familie herrschen.

 
Gerne würde ich meine Arbeit und mich persönlich vorstellen und Sie bei uns auf dem Hof begrüßen!

Rufen Sie mich jetzt an und vereinbaren Sie einen Probetermin für sich und/oder Ihr Kind: Telefon 0171- 3882241 oder 030 - 4920 9962

Ich freue mich auf Sie!

Christiane Schwagrzinna